orte betrachten

Orte betrachten
Serie von 5 Fine Art Prints, 2017/18

Text ein-| ausblenden

Eine weitere Re-Inszenierung einer Fotografie von Yiannis Stylianou fand am Helden- bzw. Deutschmeisterplatz, Wien, statt. Stylianous Fotografien dienen als Katalysator: zur Reflexion von Geschichte, zeitgenössischen Ereignissen sowie microkosmischen Dynamiken. In der „wiener” Einbettung von Stylianous Aufnahmen als Blaupausen für eine Re-Performance innerhalb des  „eigenen” urbanen Umfelds wird eine Durchleuchtung der Gescheh­nisse vor Ort angestrebt.
Siehe auch “Ueber die sichtbaren Dinge hinaus“

 

Fotografien von Yiannis Stylianou: Aufnahmen in Thessalonikis oeffentlichem Raum
Vorlage zu dieser Arbeit: Menschen stehen auf Ost-/Gemuesekisten und betrachten einen Vorgang im oeffentlichen Raum

[collapse]